top of page
banner-justbuttom-zigzag.png
auszug-line-img.png
circle shape-podcast-1.png
Isabel.jpeg

Top Podcast

mit Isabel Sum,  Gründerin ARINTO
Impact Insider Podcast mit Isabel Sum
podcast - X.png
Aktuelle Artikel
podcast - X.png
seven-dot-img.png
banner-justbuttom-zigzag.png
podcast - X.png
podcast - X.png
banner-justbuttom-zigzag.png
thomas-gregor-line-img.png
podcast-series-banner.png
Alle Podcasts
banner-zigzag.png
Martin.png
Impact Insider Talk mit Martin Stuchtey, Gründer The Landbanking Group
siom.png
Impact Insider Podcast mit Simon Bail, Gründer OneClimate
Nelly.png
Impact Insider Podcast mit Nelly Mathias, Gründerin WECARRY
banner-zigzag.png
Magazin
Podcast
doted-1.png
jürchen.jpg
Dekarbonisierung: Pflicht oder Chance?

Von Prof. Dr. Jürgen Peterseim, Director im Bereich Nachhaltigkeitsberatung bei PwC Deutschland

Mit der europäischen Anti-Greenwashing-Richtlinie und der ergänzenden Green-Claims-Richtlinie stehen Unternehmen vor neuen Herausforderungen und Chancen in der Dekarbonisierung. Statt sich auf CO2-Kompensationsprogramme zu verlassen, müssen sie nun ihren CO2-Fußabdruck aktiv reduzieren, um die europäischen Klimaziele zu erreichen. Doch diese Verpflichtung birgt enormes Potenzial für langfristige Wettbewerbsvorteile.

 

Erste Schritte zur Dekarbonisierung

 

Unternehmen sollten zunächst ihre Emissionsquellen analysieren, um gezielte Maßnahmen zur Reduzierung zu entwickeln. Dies umfasst eine umfassende Bewertung von Energieverbrauch, Produktionsprozessen, Transportwegen und Rohstoffquellen. Eine enge Zusammenarbeit mit Lieferanten und Partnern entlang der Lieferkette ist dabei unerlässlich. Mit Methoden wie dem Stufenmodell der Science Based Targets Initiative (SBTi) können Unternehmen eine fundierte Roadmap erstellen, um ihre Dekarbonisierungsziele zu erreichen.

podcast - X.png
banner-justbuttom-zigzag.png
Green Aviation – Zukunft oder Utopie?
banner-justbuttom-zigzag.png
podcast - X.png

Zum dritten Mal in Folge hat der Verkehrssektor seine Klimaziele verfehlt. Um das europäische Ziel, bis 2050 klimaneutral zu sein, erreichen zu können, muss die Energiewende her. Nicht nur auf den Straßen, sondern auch in der Luft. Aber ist Green Aviation tatsächlich möglich? 

 

Die vergangenen Jahre müßiger Umsetzung von Klimaschutzmaßnahmen haben gezeigt, dass Verbote wenig bringen. Politische Mehrheiten finden sich kaum, dafür spaltet sich die Gesellschaft an Heizungsdebatten. Anstatt Verbote auszusprechen, sollte an Innovationen gearbeitet werden. Das gilt auch für die Fliegerei. Laut Statista sind im Jahr 2023 38 Millionen Flugzeuge auf der ganzen Welt gestartet. Das sind mehr als 100.000 am Tag. Ungefähr vier Prozent des weltweiten Emissionsausstoßes gehen auf diese Zahlen zurück, Tendenz steigend. Auf Grund von wachsendem Handelsvolumen, einem Tourismus-Boom und Schwellenländern, die sich gerade erst den Luftraum erschließen, rechnen Experten damit, dass sich das Flugaufkommen in den nächsten zwei bis drei Jahrzehnten verdoppelt. Laut Europäischem Parlament ist der Flugsektor, trotz steigendem Bewusstsein über seine Schädlichkeit für das Klima, der Sektor mit dem am stärksten zunehmendem Emmissionsaufkommen. Für das Klima ist das ein riesiges Problem.

TGG.jpeg
footer-line-img.png
podcastpair-sidedot-img.png
banner-justbuttom-zigzag.png
pc.png
Aktuelle Software

PriceHubble ist ein Schweizer B2B-Unternehmen, das innovative digitale Lösungen – beruhend auf Immobilienbewertungen und Marktkenntnissen – für die Immobilien- und Finanzwirtschaft entwickelt. Dafür setzen wir Big Data, fortschrittliche statistische Analyseverfahren und künstliche Intelligenz ein und bringen so ein neues Transparenzlevel in die globalen Immobilienmärkte.

​Neben Immobilienbewertungen bieten wir unseren Kunden einzigartige Objekteinsichten, umfangreiche Standortanalysen inklusive Daten zur Sozioökonomie, Infrastruktur, Erreichbarkeit, Bauvorhaben in der Nachbarschaft, Umweltdaten und ESG relevante Daten.

podcast - X.png
Online Awards
auszug-line-img.png
IMG_5784.png
banner-justbuttom-zigzag.png
newsletter-background.png
Newsletter Abonnieren
banner-zigzag.png
ABONNIERE UNSERE NEWS

Danke!

Impact Insider - Magazin und Podcast für mehr Impact in der Wirtschaft.
Impact Insider fördert als MediaTech Startup dem Impact-Gründergeist und unterstützt damit eine innovative, digitale und nachhaltige Wirtschaft.

bottom of page